Dermazeutische Fruchtsäure-Behandlung

Bei einem Fruchtsäurepeeling wird die obere Hautschicht abgetragen, sodass die Zellteilung und Kollagenbildung in den tieferen Hautschichten angeregt wird. Verhornungen werden beseitigt, Poren werden verfeinert und Fältchen geglättet. Hyperpigmentierungen, Hautunreinheiten und Narben können sichtbar verbessert und gemildert werden.
Es gilt als wissenschaftlich gesicherte Erkenntnis, dass Fruchtsäuren die Produktion von körpereigenem Kollagen und Elastin anregen, welche die Hautstruktur stabilisieren – die Haut wirkt frischer und jünger.

DIE DERMAZEUTISCHEN FRUCHTSÄUREN SIND

leistungsstarke

Multitalente